Im September 1984 wird Walter Fischer 1. Schützenmeister des Vereins.

Sein Anliegen ist es, die Tradition des Schützenvereins zu erhalten und den Schießsport zu fördern. Besonders der Schützennachwuchs liegt ihm am Herzen. Bestätigung für seinen Einsatz findet er in den Erfolgen, die unsere Schützenjugend schon in den Gauwettbewerben erreichen konnte.

Am 8. Juli 1986 ist ein großer Tag für die Schützen, der Verein feiert sein 80jähriges Jubiläum. Gleichzeitig nahmen wir diesen Festtag zum Anlaß, unser Schützenheim kirchlich weihen zu lassen. Dem Fest war ein guter Verlauf beschieden, so daß es allen Teilnehmern in angenehmer Erinnnerung ist.

Mögen sich weiterhin Schützen finden, die mit Kameradschaft und gutem Zusammenhalt dem Verein ein erfolgreiches Wirken und ein langes Bestehen ermöglichen. gez. Walter Fischer


 

Joomla templates by a4joomla